Feb 15 2012

Beim Koffer-Kauf auf Anlass und Qualität achten

Published by at 17:49 under Allgemein

Auf Reisen sind sie die zuverlässigen Begleiter, die allerlei Bekleidung, Akten, Beautyutensilien oder sonstige Accessoires beherbergen. Koffer, Taschen, Bags. Ohne sie wüsste der Mensch nicht, wohin mit seinem Gepäck. Große Unterschiede gibt es allerdings hinsichtlich der Qualität. Unter Dermata findet man zum Beispiel eine entsprechende Auswahl an Reisetaschen, Aluminiumkoffern oder Trolleys. Was nützt ein Billig-Koffer, der schon beim Reiseantritt wie von selbst aufklappt und sämtlichen Inhalt preisgibt? Deshalb sollte beim Kofferkauf schon ein wenig hingeschaut werden. Inzwischen gibt es für jede Reiseart und Gelegenheit den passenden Begleiter. Dabei hat der Interessierte Kofferkäufer die Wahl zwischen klassischen oder extravaganten Designs, Hartschalenkoffern, Reisetaschen, Aktenkoffern, Pilotenkoffern, feschen Beautycases oder zünftigen Rucksäcken. Markenhersteller wie Dermata legen besonderes Augenmerk auf Verarbeitung von Nähten oder Tragegriffen. Wer will schon mit einer vermeintlich edlen Aktentasche zum Meeting erscheinen, während sich der Tragegriff löst und die Papiere herumflattern? So beweisen Tests, dass Dermata Koffer oder die anderer renommierter Hersteller eine erheblich längere Lebensdauer aufweisen als schnell zusammengebaute Produkte.

Neben einer ansprechenden Qualität zählt natürlich auch der jeweilig Anlass. Möchte man zum dreiwöchigen Cluburlaub starten, eignet sich sicher ein großer Hartschalenkoffer besser als ein Trekking-Rucksack. Den könnte man dann wieder prima bei der Survival-Tour durch dichte Wälder gebrauchen. Zum fröhlichen Shopping-Bummel ist die Aktentasche eher deplatziert, während sie im Business-Alltag einiges hermacht. Im Internet findet man eine große Auswahl an Koffer-Varianten. So kann man beispielsweise bei Dermata gezielt nach Ausstattung Farben, Format oder Material suchen. Auch gestaffelte Preiskategorien erleichtern die Auswahl. Denn wer einen Kulturbeutel erwerben möchte, findet diesen sicher nicht in Preiskategorien von mehr als 150 Euro,sondern eher in der 25-Euro-Kategorie. Ob man sich nun Dermata Koffer oder die anderer Hersteller näher ansieht, bleibt jedem selbst überlassen – finden sollte sich aber für jeden Reiseanlass und persönlichen Geschmack das richtige Reisegepäck. Ebenso helfen Kofferratgeber bei der Entscheidung.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply