Mrz 23 2012

Was muss man bei einem Hauskredit beachten?

Published by at 17:22 under Allgemein

Ein Hauskredit ist für viele Bürger eine einmalige Sache. Die wenigsten Menschen kaufen und verkaufen Immobilien en Masse. Eine gute Vorbereitung hilft, ein späteres Grübeln zu vermeiden.

Eine Hypothek aufnehmen ist etwas anderes als Aktien kaufen

Ein durchschnittlicher Anleger kann auch Verluste machen, wenn er beim Aktien kaufen – einen Aktiendepot Vergleich findet man beispielsweise auf der Webseite Aktiendepot.com – und Verkaufen einen Fehler macht. Dieser ist allerdings weniger gravierend, als ein Fehler bei der Baufinanzierung. Diese sollte daher gut vorbereitet sein. Der erste Blick dient daher dem Eigenkapital. Daraus lässt sich der mögliche Kaufpreis des Traumhauses ableiten. Banken finanzieren in der Regel bis zu 80 Prozent des Kaufpreises. Zum Kaufpreis kommen noch weitere Erwerbsnebenkosten, unter anderem Notar und Gericht, dazu. Diese betragen, abhängig davon, ob ein Makler mitgewirkt hat, zwischen fünf und zehn Prozent des Kaufpreises. Daraus ergibt sich, dass die Eigenmittel zwischen 25 und 30 Prozent des Kaufpreises liegen.

Mit einem Hypotheken-Vergleichsrechner können sich die künftigen Hausbesitzer einen ersten Überblick über die aktuellen Baufinanzierungszinsen verschaffen. Für Hypothekenzinsen gibt es im Grunde zwei Stufen. Beträgt die Finanzierung 80 Prozent des Beleihungswertes, dieser entspricht in der Regel dem Kaufpreis, ist der Zins höher, als wenn nur eine Beleihung bis zu 60 Prozent des Objektes vorgenommen wird. Versicherungen agieren auch als Baufinanzierer, allerdings nur bis zu einer Höhe von 60 Prozent des Kaufpreises. Neben den Zinsen gibt ein Vergleich noch über einen anderen wesentlichen Umstand Auskunft: Welche Kosten fallen bei einer vorzeitigen Darlehensablöse an? Nieman kann über seine künftige finanzielle Entwicklung Aussagen treffen. Eine Erbschaft oder eine Schenkung kann zu der Möglichkeit führen, das Darlehen vorzeitig ganz oder teilweise zurück zuführen. Einige Institute sehen diese Option in den Kreditverträgen bereits vor, andere verlangen dafür eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung als Kompensation für die entgangenen Zinsen. Da es hier um andere Summen geht, als wenn man spontan Aktien kaufen möchte, ist eine fundierte Planung ein Muss.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply